Ewige Bestenlisten

Ein Überblick über die Leistungen der HSV-Leichtathleten in den letzten 70 Jahren!

Ewige Bestenlisten (Stand 2020)

Auf dieser Seite findet Ihr die ewigen Bestenlisten der HSV-Leichtathleten. Die Bestenlisten der U14 und U16 sowie die Altersklassen der Jugend U18 und U20 beginnen 1958. Die Einträge werden einmal jährlich aktualisiert. Falls wir bei unseren Recherchen zum Update der Listen jedoch Ergebnisse übersehen haben sollten, sendet uns direkt eine Mail an mail(at)hsv-la.de!

 

Handgestoppte Zeiten sind als solche mit einem Icon markiert. Für die Sortierung werden gemäß Richtlinie 0.24s auf die handgestoppte Zeit addiert, um einen adäquaten Vergleich zu einer elektronisch gestoppten Zeit herstellen zu können. In den Altersklassen U12 bis U16 erfolgt die Auflistung der Bestenliste getrennt nach den einzelnen Jahrgängen. Ab der U18 werden beide Jahrgänge in einer Liste zusammengefasst.

 

Vereinsrekorde sind blau markiert, Hamburger Rekorde rot.

Bestenliste

Erwachsene, Disziplin: 100m

Frauen

Name Jahr Disziplin Leistung
1. Jutta Stöck 1966 100m 11,5s
2. Stephanie Thumann 2009 100m 11,78s
3. Gudrun Lenze 1963 100m 11,7s
4. Annegret Affeldt 1979 100m 11,7s
5. Louise Wieland 2020 100m 11,95s
6. Anika Ahrens 1999 100m 12,02s
7. Sinja Florczak 2010 100m 12,03s
8. Silke Nahler 1990 100m 12,08s
9. Nadja Käther 2010 100m 12,13s
10. Hilke Thymm 1958 100m 11,9s
11. Christa Striezel 1972 100m 11,9s
12. Babett Fuchs 1991 100m 12,15s
13. Karin Schneider 1964 100m 12,0s
14. Gudrun Wengler 1972 100m 12,0s
15. Céline Miroir 2001 100m 12,25s

Männer

Name Jahr Disziplin Leistung
1. Lucas Ansah-Peprah 2020 100m 10,31s
2. Owen Ansah 2020 100m 10,45s
3. Achim Lamps 1982 100m 10,71s
4. Michael Otten 1963 100m 10,5s
5. Heiko Griese 1966 100m 10,5s
6. Christian Ilunga 2011 100m 10,81s
7. Henning Mohr 2007 100m 10,83s
8. Lutz Weyer 1961 100m 10,6s
9. Bernd Trappe 1968 100m 10,6s
10. Christian Ilunga 2012 100m 10,85s
11. Axel Holes 1968 100m 10,7s
12. Ulf Meyer 1978 100m 10,8s
13. Frank Schönrock 1980 100m 10,8s
14. Sönke Ebel 1987 100m 10,8s
15. Johannes Grossner 2002 100m 11,10s